If I Ran the Company ist ein einmaliges Freshness-Konzept, das die Ideen der Mitarbeiter aktiv in den Arbeitsprozess des Unternehmens einbindet. Weltweit.


IIRTC-Wettbewerb

Wenn ich hier der Chef wäre, würde ich... Viele Mitarbeiter wünschen sich innerhalb ihrer Firma ein offeneres Ohr für ihre Ideen, treffen aber nicht immer auf das gewünschte Verständnis.

Eine der wichtigsten Freshness-Themen bei MediaCom ist der so genannte "If I Ran the Company (IIRTC)"-Contest. Ein Mal im Jahr bekommen alle 4.600 MediaCom-Mitarbeiter die Möglichkeit, sich in Arbeitsgruppen zusammenzufinden und innovative, kreative oder vermeintlich verrückte Ideen auszuarbeiten, die sie gerne innerhalb des Unternehmens umsetzen würden. Jede Gewinneridee wird auch tasächlich vom Sieger-Team umgesetzt - das ist das Commitment des Wettbewerbs.

2011 gewann erstmals ein Team von MediaCom Düsseldorf mit ihrer Idee "You times 100" - ein Marketingkonzept, das Mitarbeiterrecruiting und Social Media gewinnbringend vernetzt.

Die erste Gewinneridee (2008) war die Einführung des Inspiration Day. Jeder MediaCom-Mitarbeiter kann und soll sich an einem Tag im Jahr aus dem Tagesgeschäft herausziehen und sich einer beliebigen Inspiration widmen. Ob Heavy-Metal-Open-Air, Legoland oder einen Tag hinter der Burger King-Theke - das entscheidet jeder Mitarbeiter individuell. Wichtig ist nur, dass die gewonnenen Einsichten mit den Teamkolleginnen und -kollegen im Nachklang geteilt werden. Ganz im Sinne von "better results".